Stellenangebote

 

 

 

 

Für den Bereich Medizinische Dokumentation und Abrechnung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter MEDIZINCONTROLLING (m/w/d)

als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung mit einem Umfang von 30 Stunden pro Woche.

Ihre Aufgaben:

  • Verwaltung und teilweise Bearbeitung von MDK-Prüfanzeigen, MDK-Gutachten und formellen Leistungskürzungen durch die Krankenkassen unter Anwendung der Software ID EFIX von ID Berlin
  • Auswertungen und Statistiken der Leistungserbringung und von Leistungskürzungen
  • Analyse von Abläufen abteilungsintern und abteilungsübergreifend mit Beteiligung der Abt. MDA zur Verbesserung der Prozessabläufe
  • Mitarbeit bei verschiedenen Projekten und Aufgabenstellungen
  • Unterstützung der Abteilungsleitung bei der Umsetzung der Anforderungen des Qualitätsmanagements
  • Kodierung und inhaltliche Bearbeitung von MDK-Vorgängen
  • Zusammenarbeit mit Controlling und weiteren Bereichen der Einrichtung

Wir wünschen uns:

  • abgeschlossene Ausbildung und praktische Erfahrung in einem medizinischen Beruf bzw.
  • abgeschlossene Ausbildung und praktische Erfahrungen als Medizinischer Dokumentationsassistent (m/w/d)
  • Ausbildung und praktische Erfahrung in der Kodierung von Diagnosen und Prozeduren
  • Kenntnisse über das DRG-Entgeltsystems und die gesetzlichen Regelungen der Krankenhausbehandlung und -finanzierung
  • Kenntnisse in den Fachgebieten Archivwesen, Organisation, Patientenverwaltung, Dokumentation, Verschlüsselung und Recherche
  • Kenntnisse in allgemeinen und speziellen medizinischen Software-Programmen, besonders im Umgang SAP, Diacos, Excel und Word
  • eine selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Aufgeschlossenheit und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Bereitschaft zur verantwortlichen und engagierten Teamarbeit

 

Freuen Sie sich auf:

 …ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabenspektrum in einer familiären Arbeitsatmosphäre und einem attraktiven Arbeitsumfeld. Sie werden in einem engagierten und sehr erfahrenem Team integriert und erhalten damit die Möglichkeit, fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten zur erwerben und zu vertiefen.

 Wir fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Es erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz in einem modernen Haus mit interessanten Fort-/ Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die aktive Förderung der persönlichen Gesundheit durch ein Betriebliches Gesundheitsmanagement. Die arbeitsvertraglichen Bedingungen und das Entgelt richten sich nach dem Haustarifvertrag KKH Stollberg in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes mit Jahressonderzahlung, digitaler Zeiterfassung sowie betrieblicher Zusatzversorgung.

 

Sind Sie interessiert? Für weitere Informationen sowie für die Möglichkeit eines ersten Kontakts stehen Ihnen gern unsere Leiterin der Medizinischen Dokumentation und Abrechnung, Frau Gehlert, unter der Telefonnummer 037296 536264 oder unsere Personalleiterin, Frau Feig, unter 037296 53112 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte richten Sie diese vorzugsweise per E-Mail (mit Anhängen im PDF-Format) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


   Kontakt & Ansprechpartner


Frau Feig, Personalleiterin
Telefon: 037296 / 53-112
E-Mail: bewerbung@kkh-stl.de


   Bewerbung  
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte entweder per Post oder E-Mail an:

Kreiskrankenhaus Stollberg gGmbH
Personalabteilung
Frau Feig
Jahnsdorfer Straße 7
09366 Stollberg

Telefon: 037296 / 53-112
E-Mail: bewerbung@kkh-stl.de