Stellenangebote

 

 

 

 

Für unsere Klinik für Viszeral- und Gefäßchirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Chefarztsekretär (m/w/d) als Krankheitsvertretung.

  

Ihre Aufgaben:

  • selbstständige Organisation des täglichen Ablaufs im Chefarztsekretariat (Telefon-verkehr, Posteingang und -ausgang, Terminplanung und -überwachung)
  • Umgang mit der gesamten Dokumentation, Korrespondenz und sonstigen Akten der Klinik für Viszeral- und Gefäßchirurgie
  • Ansprechpartner für Patienten, Angehörige, Mitarbeiter und Dritte
  • Telefonische Anmeldungen und Terminabsprachen für extern durchzuführende Patientenuntersuchungen im Auftrag der o. g. Ärzte
  • Terminplanung und -vergabe ambulant und stationär einschließlich OP
  • Schreiben von OP-Berichten, ärztlichen Befunden und Briefen nach digitalem Diktat
  • Mitarbeit und Organisation von Besprechungen, Veranstaltungen, Symposien, etc.
  • Erstellung von Präsentationen
  • Protokollführung und -fertigung bei Dienstbesprechungen und Konferenzen
  • Vorbereitung und Bearbeitung der KV- und Privat-Sprechstunden
  • Archivierung der Krankenblätter gemäß Archivordnung
  • Schreiben von Arztbriefen aus dem Zentralen Schreibdienst
  • Qualitätssicherung unter Einhaltung der geltenden Qualitätsstandards

Fachliche Qualifikation:

  • Ausbildung in einem schreibtechnischen bzw. kaufmännischen Beruf
  • Berufserfahrungen als Chefarztsekretär/in wünschenswert
  • Allgemeines medizinisches Grundwissen
  • versierter Umgang mit moderner Bürotechnik und gute Kenntnisse des MS-Office-Systems, insbesondere Word, Excel und Outlook
  • umfassende Kenntnisse über medizinische Terminologie, Zusammenhänge und Stationsabläufe sowie Kenntnisse der Dokumentations- und Verwaltungsprozesse
  • Kenntnisse über Vorschriften des Datenschutzes

Wir erwarten vom Bewerber/von der Bewerberin:

  • Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung
  • Fach- und Sozialkompetenz
  • Team-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Loyalität und Engagement
  • Belastbarkeit und Flexibilität

Unser Angebot:

  • teamorientierte und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Förderung der kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Attraktive Arbeitsbedingungen und tarifgerechte Bezahlung in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes mit betrieblicher Zusatzversorgung und elektronischer Zeiterfassung
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • betriebliche Gesundheitsförderung

Ihre wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Auf Wunsch kann diese Stelle auch in Teilzeit besetzt werden. Weitere Auskünfte über Aufgabengebiete und Leistungsanforderungen erhalten Sie von Frau Feig, Personalleiterin, unter 037296/53112. 

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


   Kontakt & Ansprechpartner


Frau Feig, Personalleiterin
Telefon: 037296 / 53-112
E-Mail: bewerbung@kkh-stl.de


   Bewerbung  
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte entweder per Post oder E-Mail an:

Kreiskrankenhaus Stollberg gGmbH
Personalabteilung
Frau Feig
Jahnsdorfer Straße 7
09366 Stollberg

Telefon: 037296 / 53-112
E-Mail: bewerbung@kkh-stl.de