Stellenangebote

 

 

 

Chefarzt (m/w) der Klinik für Innere Medizin I, Kardiologie, Pulmologie, Schlafmedizin

Unsere Klinik für Innere Medizin I mit Kardiologie, Pulmologie und Schlafmedizin verfügt über drei Einheiten:

  • die kardiologische Station mit 35 Betten, inklusive 10 stationären und zwei mobilen Überwachungsplätzen
  • die pulmologische Station mit 22 Betten
  • einem Schlaflabor mit mehreren Messplätzen.

Für die intensivmedizinische Behandlung stehen auf einer interdisziplinären Intensivstation Betten zur Verfügung.

Schwerpunkte bilden die komplexe Diagnostik und Therapie aller Formen des Akuten Coronarsyndroms (ACS) inklusive Herzkatheterdiagnostik- und Intervention in einer 24h-Verfügbarkeit (in Kooperation), die Implantation und optimierte Programmierung von Schrittmacher- und Defibrillatorsystemen inkl. biventrikulärer Stimulation sowie Event-Recordern, Elektrotherapie mittels Kardioversion, Defibrillation und Overdrivestimulation, Antiarrhytmika-Einstellung mittels Biomonitoring bzw. Rhythmusüberwachung an teilweise mobilen Überwachungseinheiten, entlastende Punktionen (Pleura, Ascites, Perikard), kreislaufstützende Therapien, nichtinvasive Ventilationstherapien bei Zuständen ausgeprägter Herzschwäche und die Schlaganfallkomplexbehandlung inkl systemische Lyse-Therapie im Rahmen des TNS-NET Südwestsachsen.

Bei der Untersuchung und Behandlung von Lungenerkrankungen finden nahezu alle modernen Diagnostik- und Therapieverfahren Anwendung. Für die Behandlung von schlafbezogenen Atmungsstörungen stehen im Schlaflabor die diagnostischen Untersuchungsmöglichkeiten zur Verfügung bis zur Versorgung mit einer nichtinvasiven Beatmung (Heimbeatmung). Die Behandlung der internistisch-intensivmedizinischen Krankheitsbilder erfolgt auf der interdisziplinären Intensivtherapiestation mit 10 Betten. Die technische Ausstattung der Klinik ermöglicht eine leitliniengerechte Diagnostik und Therapie der Patienten nach dem aktuellen Stand der wissenschaftlichen Forschung.

Befristung

Keine

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine langfristige Perspektive mit breiten Gestaltungsmöglichkeiten sowie einen der Bedeutung dieser Position entsprechenden, individuell vereinbarten Dienstvertrag.

Wir wünschen uns

Wir wünschen uns eine promovierte Persönlichkeit, die über eine ausgewiesene Befähigung und umfassende praktische Erfahrung im Bereich der Kardiologie bzw. der Pulmologie und  Schlafmedizin sowie der internistischen Intensivmedizin und der Notfallbehandlung zur weiteren Sicherstellung des oben genannten Leistungsspektrums verfügt. Zur Bewältigung der anspruchvollen Aufgaben erwarten wir neben persönlichem Format und medizinischer Kompetenz sowie der Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit auch Führungseigenschaften wie Teambildung, Kooperationsbereitschaft, Konsensfähigkeit und wirtschaftliches Denken. Die Bewerberin / der Bewerber sollte bereits Leitungserfahrung besitzen, vorzugsweise im Rahmen der Tätigkeit in einem Haus der Schwerpunkt- oder Maximalversorgung.

Kontakt

Telefonische Auskunft erteilt gern die Geschäftsführerin, Frau Andrea Morzelewski, unter Tel. 037296/53-100.


   Kontakt & Ansprechpartner


Frau Wibbing, Personalleiterin
Telefon: 037296 / 53-112
E-Mail: s.wibbing@kkh-stl.de


   Bewerbung  
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte entweder per Post oder E-Mail an:

Kreiskrankenhaus Stollberg gGmbH
Personalabteilung
Frau Wibbing
Jahnsdorfer Straße 7
09366 Stollberg

Telefon: 037296 / 53-112
E-Mail: s.wibbing@kkh-stl.de