Das Kreiskrankenhaus Stollberg ist ständig in Bewegung! Mit unseren aktuellen Meldungen können Sie daran teilhaben und sich einen Einblick über die jüngsten Entwicklungen verschaffen.

20.06.2019 - KKH Stollberg holt weiteren Pokal beim Firmencup im Sportkegeln

20.06.2019 - KKH Stollberg holt weiteren Pokal beim Firmencup im Sportkegeln

Das KKH Stollberg hat den 3. Platz beim „2. Stollberger Firmencup – Kegeln um den Pokal des Bürgermeisters“ belegt. Es ist bereits der zweite Erfolg des KKH bei dem 2018 initiierten Firmencup im Sportkegeln.

Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2018 fand am 12. Juni 2019 unter dem Motto „Teamgeist gewinnt“ der „2. Stollberger Firmencup – Kegeln um den Pokal des Bürgermeisters“ statt. Als „Medizinisches Herz“ der Stadt sowie mit dem bereits vorhandenen Pokal von 2018 in der Hinterhand trat das Team des Kreiskrankenhauses Stollberg gegen die Teams von 16 weiteren Unternehmen an.

Das Kegelteam „KKH Stollberg“ bildeten wie bereits im Vorjahr der Leitende OP-Pfleger Jörg Klemm, Pfleger der onkologischen Station B4 Renè Köhler, Pfleger der Zentralen Notaufnahme Sven Lauks und die Pflegedienstleiterin des Krankenhauses Elke Köhler, welche zudem auch erneut als Teammanagerin für das KKH Stollberg die Organisation und Motivation des Teams übernahm.

Zwischen 17:00 und 21:00 Uhr fand der Wettkampf auf der modernen 4-Bahnanlage des „Sportkegelvereins 9Pins Stollberg e.V.“ auf der Bergstraße in Stollberg statt. Jeder Spieler eines Teams absolviert je Bahn 10 Würfe in die Vollen – in der Summe also 40 Würfe. Die Ergebnisse der vier Spieler werden addiert. Das Teamergebnis ist am Ende für die Platzierung entscheidend.

Das Team des Kreiskrankenhauses hat in der aufgeheizten Anlage mit insgesamt 858 Holz den 3. Platz erspielt und konnte damit auch dieses Mal einen Pokal in Empfang nehmen, welcher durch Oberbürgermeister Marcel Schmidt überreicht wurde. Den 1. Platz belegte die Mannschaft der Total-Tankstelle Lugau mit 960 Holz, gefolgt von der Mannschaft des Landratsamtes Erzgebirge mit erspielten 904 Holz. Bester Spieler des KKH wurde Sven Lauks mit einer Einzelleistung von 250 Holz.

Elke Köhler: „Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf. Mit dem jetzt zweiten Pokal des Firmencups in den Händen liegt unser Augenmerk bereits jetzt auf 2020, wenn wir konsequenterweise den uns fehlenden Pokal mit der großen ‚1‘ holen wollen.“


   Kontakt & Ansprechpartner


Christian Grimm
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 037296 / 53-113
Telefax: 037296 / 53-103
E-Mail:  c.grimm@kkh-stl.de


   Aktuelle Mitteilungen


Hier finden Sie alle aktuellen Meldungen und Neuigkeiten im Überblick.

Zu den Mitteilungen


   Veranstaltungen


Wir bieten regelmäßig Veranstaltungen, Vorträge, Kurse und Fortbildungen zu verschiedenen Themen an – für Patienten, Interessierte, Mitarbeiter und Fachpublikum.

Zu den Veranstaltungen